Abholauftrag: "Mikrobiologische Wasseruntersuchung"

ACHTUNG - Bitte beachten!

Die Abholung in Fußgängerzonenbereichen kann ab sofort nur noch von 09:00 – 12:00 Uhr erfolgen!

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Hinweise:

  • Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular einen Tag bis max. 3 Tage vor der Probenahme bis 17 Uhr ab.
  • Eine Abholung kann nur für Montag bis Donnerstag und nicht vor Feiertagen erfolgen.
  • Achten Sie darauf, die korrekte Anschrift und Ihre Kontaktdaten einzugeben.
  • Nach Eingang Ihres Abholauftrages erhalten Sie bis 10 Uhr am Abholtag einen Frachtbrief per Fax oder E-Mail entsprechend Ihren Angaben.
  • Der Frachtbrief besteht aus zwei Seiten. Die erste Seite kommt auf das Päckchen , die zweite Seite ist Ihr Nachweis, dass das Päckchen abgeholt wurde. Bitte lassen Sie dafür den Fahrer des Expressdienstes unterschreiben.
  • Führen Sie die Probenahme nach Anleitung am Abholtag zwischen 10 und 13 Uhr durch und stellen Sie das Päckchen zur Abholung durch den Expressdienst versandfertig bereit.
  • Sollten mehrere Päckchen abgeholt werden müssen, bitten wir Sie, die Päckchen zu einem Paket zusammenzukleben.
  • Rückfragen sind während der Bürozeiten unter 03 83 52 66 39 0 möglich.

Angaben zur Abholung:

Bitte wählen Sie nun den Abholzeitraum aus! (Abholzeitraum nur in Fußgängerzonen von 09:00 – 12:00 Uhr!)

Bitte teilen Sie uns noch mit, ob die Abholadresse besondere Einschränkungen hat!


Was möchten Sie abholen lassen?

1. Mikrobiologische Untersuchung von Dentaleinheiten nach RKI

Anzahl Proben/Analysen:


Pflichtuntersuchung Dentaleinheiten nach RKI (Legionellen+KBE 36°C)
optional: Pseudomonas nach RKI (bitte entsprechend der Probenliste eintragen)



2. Mikrobiologische Trinkwasseruntersuchung / Brunnenwasseruntersuchung

Anzahl Proben/Analysen:


nur für Zahnärzte: Hygienetest (nach TrinkwV)
optionaler Test der Qualität des Wassers aus der Hausinstallation


nur für Zahnärzte: Pseudomonas (nach TrinkwV)
optionale Untersuchung des Trinkwassers der Hausinstallation


nur für Zahnärzte: Enterokokken (nach TrinkwV)
optionale Untersuchung des Trinkwassers der Hausinstallation


nur für Zahnärzte: Legionellen (nach TrinkwV)
optionale Untersuchung des Trinkwassers der Hausinstallation


Hygienetest (nach TrinkwV)
Hygiene-Basis-Test (nach TrinkwV)
Komfortest (nach TrinkwV)


weitere Anmerkungen, Wünsche, etc.

Datenschutzhinweis

Datenschutzhinweis:

Ja ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt. Diese Einwilligung kann ich jederzeit durch eine Nachricht an den Seitenbetreiber widerrufen. Meine Daten werden im Falle meines Widerrufst umgehend gelöscht.
Ihre Daten werden ausschließlich zur Erstellung und Übertragung einer Antwort verwendet bzw. gespeichert. Eine unaufgeforderte weitergehende Nutzung oder gar die Weitergabe dieser Daten an Dritte findet ausdrücklich NICHT statt!

 

Felder mit * müssen richtig ausgefüllt sein (Pflichtfelder).

TrinkwV - Untersuchung nach Trinkwasserverordnung

RKI - Untersuchung entsprechend der Empfehlung des Robert-Koch-Institut


Nach einem Jahr 42. BImSchV tritt nun auch am 20.7.2018 der §13 dieser Verordnung in Kraft. Hier werden die Betreiber von entsprechenden Anlagen...

Seit 19. August 2017 ist die 42. BlmSchV – Verordnung über Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider rechtswirksam. Damit sind auch die...

Am 22.9.2017 war LUH als Rahmenvertragspartner der LZK Baden-Württemberg mit einem Stand auf der Herbstkonferenz vertreten.

LUH als Aussteller bei DWA Veranstaltungen – Ihr Dienstleister für akkreditierte Untersuchungen von Abwasserproben aus Kleinkläranlagen.

Am 02.06.2017 hat der Bundesrat der 42. BlmSchV – Verordnung über Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider zugestimmt. Die Verordnung...

 

DAKKS-Logo